Solidaritätszuschlag – Weg damit!

Solidaritätszuschlag – Weg damit!

Als am 26.02.1991 der damalige Finanzminister Waigel vor die versammelte Presse trat, hatte er neben der Erhöhung der Mineralölsteuer etwas Besonderes im Gepäck. Uns allen ist dieses „Geschenk“ als Ergänzungsabgabe mit dem Namen „Solidaritätszuschlag“ bekannt. Längst gehört diese Mehreinnahme in die Mottenkiste der Steuergeschichte. Doch es ist wie immer. Wenn der Staat die Hand aufhält, […]

Der Niedergang der Deutschen Bank

Der Niedergang der Deutschen Bank

Eine der Forderungen in der späten DDR Geschichte lautete „Kommt die D-Mark, bleiben wir, kommt sie nicht, geh’n wir zu ihr!“ Diese Postulate hatten in der damaligen Zeit ein kurzes Verfallsdatum. Kaum war die Mauer geöffnet und das Begrüßungsgeld von 100,00 € ausgegeben, war das Land wo Milch und Honig fließen, weiter entfernt als je […]

Schwarz – Rot – Geld

Schwarz – Rot – Geld

Es ist am frühen Sonntagmorgen. Im N24 Kinderprogramm läuft gerade „Die Schule der Krieger“. Am Tag zuvor wurde eine Politikerin in Köln beim örtlichen Wahlkampf niedergestochen. Bei Twitter galt dies als Beweis der Pegida-Ideologie und bei den Politikern, als ein Angriff auf unsere Demokratie. In der Welt am Sonntag sagte der Bundesvorsitzende der Polizeigewerkschaft Rainer […]