Wenn beten allein nicht hilft – Paris und ein zerbrechender Kontinent

Wenn beten allein nicht hilft – Paris und ein zerbrechender Kontinent

Erst wenige Minuten waren die Anschläge vom Freitag bekannt, schon gab es in den sozialen Medien die ersten „Pray for Paris“ Aufrufe. Wenn man diesen Appell als Ausdruck seiner religiösen Identität begreift, dann ist daran nichts zu kritisieren. Schwierigkeiten habe ich eher damit, wenn dies als Floskel missbraucht wird. Es ist der Mensch der tötet, […]

Schwarz – Rot – Geld

Schwarz – Rot – Geld

Es ist am frühen Sonntagmorgen. Im N24 Kinderprogramm läuft gerade „Die Schule der Krieger“. Am Tag zuvor wurde eine Politikerin in Köln beim örtlichen Wahlkampf niedergestochen. Bei Twitter galt dies als Beweis der Pegida-Ideologie und bei den Politikern, als ein Angriff auf unsere Demokratie. In der Welt am Sonntag sagte der Bundesvorsitzende der Polizeigewerkschaft Rainer […]

Deutschland und die Flüchtlinge – Das Ende der Ära Merkel

Deutschland und die Flüchtlinge – Das Ende der Ära Merkel

In dem Buch „Die gestohlene Revolution: Reise in mein zerstörtes Syrien“ beschreibt die Autorin Samar Yazbek ihre Erfahrungen, die sie seit 2012 in Syrien gemacht hat. Mehrmals kehrte sie aus dem französischen Exil in ihr Heimatland zurück. Mit jeder Rückkehr änderte sich die Lage dramatisch. Der einstmalige auch von den Westeuropäischen Staaten und Medien gepriesener […]