Weihachtswunsch – Schluss mit Ratingnews

Hallo Inforadio, ich wünsche mir vom Weihnachtsmann, das der mal alle „News“ die irgendwelche Herabstufungen von Banken, Firmen oder Länder beinhaltet canceld. Das kann sich doch kein Mensch mehr anhören. Seit ca einen halben Jahr wird der Newshörer damit überschüttet. Und mal ehrlich haben diese Meldungen irgendwelchen Informationswert?

Ich habe noch nie Meldungen gehört die über Einstufungen oder Heraufsetzungen berichten. Das würde doch aber auch dazu gehören um sich ein korrektes Bild zu machen, oder? Ihr habt so eine tolle Wirtschaftsredaktion.

Wenn diese von den Ratings berichten, ist dies doch vollkommen ausreichend. Oder ich schaue als Interessierter gleich mal bei den Kollegen bei n-tv vorbei. Alles andere halte ich für halb dargestellte Zusammenhänge und  journalistisch gesehen nicht für optimal dargestellt. Nicht jeder hat BWL studiert um Herabstufungen richtig einordnen zu können.

Ihr seid sicher nicht die einzigsten, die dies so berichten. Aber es wäre schön wenn Ihr die ersten seit, die diese Art von „negativer Nachrichtenkultur“ ein Ende setzt.

In diesen Sinne ein frohes Fest!

Frank Moegelin

 

Die Welt ist schön, wenn Du sie änderst!