Der schnelle Mann, oder einfach doch nur…..

gedopt? Diese Frage stellen sich nicht nur die Sportexperten sondern besonders die die vielleicht alle 4 Jahre Sport schauen. Doch überall hört man es kann nicht mit rechten Dingen zugehen! Meine Meinung ist da sehr vom eigenen Sporterlebnissen geprägt.

Oft habe ich gedacht, es geht nicht mehr weiter mit der sportlichen Entwicklung, doch beharliches Training brachte immer wieder neue Erfolgserlebnisse.

Sind aber nicht irgendwann die menschlichen Grenzen erreicht?

Bisher scheint es nicht so zu sein. Da geht noch was!

Klar man muss schon körperliche Vorraussetzungen mitbringen, sonst geht es nicht mehr weiter, höher, schneller. Und das scheint hier der Supersprinter aus jamaika Usain Bolt mitzubringen. Ohne, wenn und aber! Aber, ich bin in dieser Hinsicht auch oft enttäuscht worden. So mag ich am Fahrrad-Sport eigentlich nur noch meinen eigenen Drahtesel. Ja, ja der Fluch des Geldes. Es zerstört Ideale.

Ich hoffe sehr das es in diesem Fall nicht so ist. Aber irgendwie hatte ich das auch mal bei Ben Johnsen gedacht. 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published.

*